Die 5 besten Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider im Vergleich

Bild
Bestseller
Dahle 502 Hebelschneider (Schnittlänge: 320 mm, DIN A4) blau Test
 
Dahle 507 Roll- und Schnitt-Schneidemaschine (Schnittlänge 320 mm) blau Test
 
Dahle 508 Roll- und Schnitt-Schneidemaschine (Schnittlänge 460 mm) blau Test
Preisgünstigster
Genie GH 40 Papier-Hebelschneidegerät (geeignet für Formate bis zu DIN A4, 6 Blatt, hochwertige Metall-Arbeitsfläche grader) grau/rot Test
 
Olympia G 3310 Hebelschneider Papier (DIN A4, 10 Blatt, Positionierhilfe, Fotoschneider für Homeoffice und Schule, Hochwertiges Papierschneidegerät mit Anpressschiene) Test
Hersteller Dahle Dahle Dahle Genie Olympia
Name Dahle 502 Hebelschneider (Schnittlänge: 320 mm, DIN A4) blau* Dahle 507 Roll- und Schnitt-Schneidemaschine (Schnittlänge 320 mm) blau* Dahle 508 Roll- und Schnitt-Schneidemaschine (Schnittlänge 460 mm) blau* Genie GH 40 Papier-Hebelschneidegerät (geeignet für Formate bis zu DIN A4, 6 Blatt, hochwertige Metall-Arbeitsfläche grader) grau/rot* Olympia G 3310 Hebelschneider Papier (DIN A4, 10 Blatt, Positionierhilfe, Fotoschneider für Homeoffice und Schule, Hochwertiges Papierschneidegerät mit Anpressschiene)*
Rating
3 / 5 ( 117 Bewertungen )
4 / 5 ( 350 Bewertungen )
4 / 5 ( 350 Bewertungen )
3 / 5 ( 39 Bewertungen )
3 / 5 ( 21 Bewertungen )
Features
  • Kompakte Hebelschneidemaschine für Hobby und Beruf...
  • Tischgröße: 420 x 175 mm. Größte Schnittlänge: 320...
  • Nützliches Raster mit Formatlinien auf dem Schneid...
  • Kompakter Rollschneider für schnelles und präzises...
  • Die Schneidleistung beträgt acht Blatt Papier (80 ...
  • Papierschneider mit stabilem Schneidebrett aus Met...
  • Rollschneider für schnelles und präzises Schneiden...
  • Die Schneidleistung beträgt sechs Blatt Papier (80...
  • Papierschneider mit stabilem Schneidebrett aus Met...
  • Hebel-Schneidemaschine bis DIN A4, ideal für das A...
  • Für schnelles, präzises Schneiden von Papier, Foto...
  • Positionierungshilfen: Fotoformate, Winkel Skalen,...
  • Hohe Sicherheit: Finger-Schneidschutz über den ges...
  • Besonders Vielseitg: Zuschneiden von Papier, Karte...
  • Hochwertiges Material: Messer und Klinge aus rostf...
Angebot bei Amazon*




Weitere Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider Erfahrungen

Schneidemaschinen & Klingen

Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider Test

Eine Schneidemaschine ist generell für die Jobs geeignet, welche die normale Schere nicht meistern kann.

Die verschiedenen Arten von Schneidemaschinen

Es gibt dabei Rollen-Schneidemaschinen, Schnitt-Schneidemaschinen und Hebelschneidemaschinen.

Die Geräte sind dabei absolut hilfreich und an mehreren Papieren oder an einem Blatt können somit lange exakte Schnitte vorgenommen werden. Gerne nutzen Werbeagenturen oder Grafikstudios eine Schneidemaschine, damit Glückwunschkarten oder Einladungskarten auf die perfekte Größe geschnitten werden können.

Sinnvoll ist die Schneidemaschine allerdings auch oft in Schulen oder Kindergärten. Mit nur wenigen Handgriffen können damit die Bastelutensilien auf eine passende Größe gebracht werden.

Karteikarten können ebenfalls wunderbar angefertigt werden und auf die Pappe kann einfach mit Hilfe von einem Lineal eine Linie gezeichnet werden. Genau an diesen Linien können dann die Schnitte erfolgen.

Viele Vorteile durch die Maschine

Die Schneidemaschine kann dann die eigentliche Schneidearbeit abnehmen. Alles kann in Kürze die benötigten Maße haben. Mit Hilfe der Schneidemaschinen kann immer zeitsparend und auch sehr präzise gearbeitet werden.

Nicht alle Papiere werden einzeln geschnitten und dann mit Argusaugen beobachtet, ob der Schnitt wirklich gerade ist. Diverse Papiere können zur gleichen Zeit in die Maschine gelegt werden und dann wird die Schneidekante bestimmt.

Der Mechanismus wird ohne großartigen Kraftaufwand betätigt und dann gibt es im Papier bereits saubere Schnitte. Ruckzuck gibt es handliche Zettel oder Flyer.

Die Aspekte der Schneidemaschine

Auch für private Anwendungen kann die Schneidemaschine absolut geeignet sein, denn auch Zuhause haben viele Menschen häufiger mit Papier zu tun. Alle Papiere werden dann auf ein optimales Maß zurechtgeschnitten und mit einer Schere wäre dies dann längst nicht getan.

Schnitte werden nicht von Hand ausgeführt, wenn es um scharfe Kanten und genaue Abmessungen geht. Für verschiedene Papierarten ist eine Hebelschneidemaschine sehr geeignet. Optimal geschnitten werden dünne Blätter und auch fester Karton.

Es gibt die Schneidemaschine allerdings nicht nur als Hebelmaschine, sondern auch als Rollenmaschine. Wichtig bei allen Maschinen ist nur, dass die zugelassene Anzahl an Papier nicht überschritten wird.

Welches Gerät ist geeignet?

Eine Hebelmaschine ist technisch eher mit der Schere verwandt und die Rollenmaschine dabei eher mit dem freien Messer.

Ein zu schneidendes Objekt wird bei der Hebelmaschine zwischen zwei scharfen Kanten geschnitten. Das Fallbeil stellt hier meist ein scharfes Messer dar und die Kante bei der Unterlage eher nicht.

Also obliegt die Arbeit des Schneidens daher dem Hebel. Theoretisch kann bei der Rollenmaschine auf die Unterlage verzichtet werden. Durch das Objekt schneidet das Messer von oben durch und nur als Abstandshalter zur Tischfläche dient die Unterlage.

Ist bei dem rollenden Messer die Schneidewirkung zu niedrig und die Kante von dem Brett wird wie bei der Hebelmaschine zum Scherenschnitt benötigt, dann kann der oftmals weniger saubere Schnitt entstehen.

Gerade bei dickerem oder mehrlagigem Papier kann dies vorkommen. Bei leichtem Darüberstreichen sollte die Rolle für den optimalen Schnitt sorgen. Dies spricht für die Rollenmaschine und der Kraftaufwand ist niedriger.

Eine gute Schneidemaschine kaufen

Wird eine Schneidemaschine gekauft, ist nicht nur die grundlegende Technik zu beachten.

Wichtig ist natürlich die maximale Schnittstärke und dabei geht es um die Anzahl der Blätter, welche sauber geschnitten werden können. Manche Modelle schneiden nur wenige Blatt Papier und andere gleich einen ganzen Stapel.

Auch die Schnittlänge kann bei der Schneidemaschine von Bedeutung sein und manche benötigen hier eben auch größere Formate. Jeder sollte sich für die Schneidemaschine an dem normalen Alltag mit der häufigen Nutzung orientieren. Für kleinere Schneidevorgänge kann eine große Schneidemaschine eher unhandlich sein.

Bei der Pressung erfolgt die Betätigung abhängig von dem Modell automatisch oder manuell. Abhängig von Einsatzzweck, Papierstärke und Format kann zwischen Stapel-Schneidemaschinen, Hebel-Schneidemaschinen und Rollen-Schneidemaschinen unterschieden werden.

Die Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider Bestseller im Test

[amazon bestseller=“9518125031″]

Die neusten Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider im Test

[amazon new=“9518125031″]

Über den Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider Test

Auf 20bestseller finden Sie Ihr passendes Produkt in der Kategorie Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider. In unserem Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider Test sehen Sie die beliebtesten Produkte der Amazon Kunden.

Mit den ersten Produkten in dieser Liste machen Sie sicher nichts falsch. Denn diese werden anhand vieler Parameter, wie der Kundenzufriedenheit, dem Preis, der Anzahl an Verkäufen, den Bewertungen, den Rücksendungen und vielem mehr vom besten abwärts nach Bestseller-Rang gelistet.

Wichtig ist vor allem, dass die technischen Angaben der Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider auf Ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten sind. Lesen Sie sich am besten die Beschreibungen gut durch und finden Sie dadurch das für Sie passende Produkt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl eine große Hilfe zu sein und wünschen dass Sie bei dem Papierschneider & Zubehör: Stapelschneider Test das für Sie perfekte Produkt finden.

*Anzeige

Kommentar hinterlassen