Die 5 besten Motorrad-Bremsscheiben im Vergleich

Bild
Bestseller
Oxford OF51 Motorrad Bremsscheibenschloss 1 Stück, Gelb Test
 
Motorrad Hintere Bremsscheiben Schutz für Alle Modelle von KTM, KTM EXC 125 144 150 200 250 300 450 Husaberg TE 125 250 300 Husqvarna TC FC TE FE Husaberg FE FS FX 250 350 390 450 501 570(Orange) Test
 
Raybestos hinten Paar Bremsscheibe (nur für 5-Loch Bremsscheibe) Test
 
MysBiker Bremsscheibenschloss,Motorradschloss, Alarmschloss, Scheibenschloss,Rollerschloss110dB laute Sirene Alarm 6mm Pushdown mit 1.5m Erinnerungskabel für Bremsscheibenschloß Test
 
Bremsscheibe hinten EBC MD6121D EAN: 5050953306112 für Yamaha Test
Hersteller Oxford MZ-STORE Raybestos MysBiker EBC
Name Oxford OF51 Motorrad Bremsscheibenschloss 1 Stück, Gelb* Motorrad Hintere Bremsscheiben Schutz für Alle Modelle von KTM, KTM EXC 125 144 150 200 250 300 450 Husaberg TE 125 250 300 Husqvarna TC FC TE FE Husaberg FE FS FX 250 350 390 450 501 570(Orange)* Raybestos hinten Paar Bremsscheibe (nur für 5-Loch Bremsscheibe)* MysBiker Bremsscheibenschloss,Motorradschloss, Alarmschloss, Scheibenschloss,Rollerschloss110dB laute Sirene Alarm 6mm Pushdown mit 1.5m Erinnerungskabel für Bremsscheibenschloß* Bremsscheibe hinten EBC MD6121D EAN: 5050953306112 für Yamaha*
Rating

keine Bewertungen

keine Bewertungen

keine Bewertungen

5 / 5 ( 4 Bewertungen )

keine Bewertungen

Features
  • Robuster und zuverlässiger gelb Disc Lock.
  • 10 mm Sicherungsstift. Hohe Sicherheit Oxford Lock...
  • Hergestellt aus robustem Legierung Stahl.
  • ☞. Fitment: Für Alle Modelle von KTM, KTM 125 EXC,...
  • ☞. Material: Der hintere Bremsscheibenschutz beste...
  • ☞. Die hintere Bremsscheibe ist ein sehr wichtiger...
  • Raybestos Bremsscheibensatz für hinten (nur für 5-...
  • Hochwertiger Bremsscheiben Satz von einem der größ...
  • Dodge Ram 1500 3,7L , 4,7L , 5,7L Bj:04-17
  • ▶ Lassen die Diebe 'verloren': MysBiker Alarm Sche...
  • ▶ Einfach zu verwenden: Dieses Produkt ist auch mi...
  • ▶ Stark und haltbar: Dieses Bremsenschloss ist aus...
  • Position: Hinterrad. Aussendurchmesser: 220mm.
  • Innendurchmesser: 115,2mm. Lochkreisdurchmesser: 1...
  • Stärke: 4,5mm. Anzahl Befestigungsbohrungen: 6. Au...
Angebot bei Amazon*




Weitere Motorrad-Bremsscheiben Erfahrungen

Bremsen

Motorrad-Bremsscheiben Test

Bremsscheiben findet man inzwischen an den meisten Zweirädern. Sie haben den Vorteil, dass sie im Vergleich zu einer Trommelbremse leichter zu warten und überprüfen sind. Das kann jeder selber machen, der einigermaßen geschickt ist und etwas Verständnis für Mechanik besitzt.

Bremsscheiben für Motorräder – darauf musst Du achten

Bremsscheiben tragen die Wärme besser ab als Trommelscheiben und sind thermisch höher belastbar. Dies beruht auf der Bauart.

Ein weiterer Vorteil gegenüber der herkömmlichen Trommelbremse ist die größere Bremskraft.

Hier einige Tipps, worauf du achten musst, wenn Du neue Bremsscheiben kaufst, um sie gegen die alten auszutauschen.

Bremsscheiben aus Stahl, Guss oder Carbon

Bremsscheiben werden in erster Linie aus Stahllegierungen hergestellt. Hier hat jeder Hersteller seine eigene Stahlmischung.

Der eine setzt den Schwerpunkt auf die Haltbarkeit der Scheiben und der andere auf den Reibwert. Bremsscheiben werden aus Stahlplatten gestanzt oder mit einem Laser geschnitten.

Gestanzte Bremsscheiben sind preisgünstiger, aber die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig. Früher stellte man Bremsscheiben aus Guss her. Guss hat einen sehr hohen Reibwert und erzielt sehr gute Bremswerte.

Da dieses Material relativ weich ist, empfiehlt es sich nicht. Guss zieht Feuchtigkeit an. Bremsscheiben aus Guss rosten oft schon im Lager, wenn sie ausgepackt werden.

Es gibt es noch Spezialfertigungen für Rennen. Diese Bremsscheiben sind aus Carbon oder Carbon Keramik gefertigt.

Bremsscheiben Bauart: schwimmend oder starr

Im Großen und Ganzen unterscheidet man zwischen einer schwimmenden Bremsscheibe und einer starren.

Eine schwimmende Scheibe hat zwei Teile: Einem Innenkranz oder Trägerkranz genannt und einem Außen Kranz, den sogenannten Bremsring. Floater oder Nieten haben diese zwei Teile zusammen.

Die Floater sitzen recht locker und du kannst den Außen Kranz leicht hin- und her bewegen. Daher nennt man sie schwimmende Scheibe. Eine schwimmende Bremsscheibe reagiert auf äußere Einwirkungen oder starke Hitze flexibel und gleicht Spannungen aus.

Bei den meisten schwimmenden Scheiben besteht der Trägerkranz aus Aluminium. Das hat zur Folge, dass die ungefederten Massen verringert werden. Das Motorrad lässt sich wesentlich besser handeln. Aluminium leitet die Wärme etwa vier Mal besser als Stahl. Damit wird die Bremsscheibenwärme über den Innenkranz schneller abgeleitet.

Starre Bremsscheiben sind nur ein Einzelteil. Sie können günstiger hergestellt werden. Man findet sie bei älteren Motorrädern. Bei diesen ist die Bremsbelastung nicht hoch.

Verschleißkontrolle bei Bremsscheiben

Bremsscheiben haben eine vom Hersteller bestimmte Minimal Stärke (MIN-TH. ) Diese findest du auf der Scheibe. Diese Angabe darf die Bremsscheibe nicht unterschreiten.

Die Stärke der Bremsscheibe kannst du mit einer Bügelmess- oder Mikrometerschraube messen. Eine Schieblehre eignet sich dazu nicht.

Eine Verschleißkontrolle der Floater an schwimmenden Bremsscheiben sieht so aus: Die Floater oder Nieten sollten ein Axialspiel von einem Millimeter nicht überschreiten.

Ein Hinweis ist Klackern der Scheiben beim Fahren. Bei einem radialen Spiel, nämlich hoch und runter musst du die Bremsscheiben gleich austauschen.

Marktführer bei den Bremsscheiben

Die Firma EBC ist Marktführer bei Bremsscheiben. Die neuen schwimmenden Scheiben der Firma bestehen aus einer Edelstahlverbindung mit einem hohen Reibwert im Vergleich zu den herkömmlich wärmebehandelten Edelstahlbremsscheiben.

EBC verspricht eine Verbesserung um zehn Prozent. Das Gewicht der Serien „X“ und „XC“ wird durch das sechs Nietensystem mit leichtem Innenring um weitere fünf bis zehn Prozent reduziert.

Diese Bremsscheiben haben das SD-System. Vierkantnieten, verhindern beim Bremsen, dass die Hitze den Innen- und Außenring der zu sehr ausdehnt. Dieses ‚SD-System‘ verhindert das Verziehen der Scheibe und erhöht die Lebensdauer einer häufig genutzten Bremse.

Die Motorrad-Bremsscheiben Bestseller im Test

 

[amazon bestseller=“82739031″]

 

Die neusten Motorrad-Bremsscheiben im Test

 

[amazon new=“82739031″]

Über den Motorrad-Bremsscheiben Test

Auf 20bestseller finden Sie Ihr passendes Produkt in der Kategorie Motorrad-Bremsscheiben. In unserem Motorrad-Bremsscheiben Test sehen Sie die beliebtesten Produkte der Amazon Kunden.

Mit den ersten Produkten in dieser Liste machen Sie sicher nichts falsch. Denn diese werden anhand vieler Parameter, wie der Kundenzufriedenheit, dem Preis, der Anzahl an Verkäufen, den Bewertungen, den Rücksendungen und vielem mehr vom besten abwärts nach Bestseller-Rang gelistet.

Wichtig ist vor allem, dass die technischen Angaben der Motorrad-Bremsscheiben auf Ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten sind. Lesen Sie sich am besten die Beschreibungen gut durch und finden Sie dadurch das für Sie passende Produkt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl eine große Hilfe zu sein und wünschen dass Sie bei dem Motorrad-Bremsscheiben Test das für Sie perfekte Produkt finden.

*Anzeige

Kommentar hinterlassen