Die 5 besten Luftentfeuchter im Vergleich

Bild
Bestseller
Wenko 5410010100 Feuchtigkeitskiller 1 kg - Raumentfeuchter, 24 x 16 x 15 cm, weiß Test
Preisgünstigster
UHU 47130 - airmax Luftentfeuchter Original mit 450 g Beutel für Räume bis 45 m³ Test
 
Comfee MDDF-16DEN3 Luftentfeuchter, Bautrockner, 16L in 24h, Raumgröße ca. 80m³ Test
 
Luftentfeuchter mit 500mL Wassertank Großvolumige Luftentfeuchter Air Dryer Luftreinigungsfunktion Feuchtigkeitsentzugfähigkeit (250ml pro Tag) für Zimmer, Schrank, Büro, Keller, Wandschrank Test
 
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 28 E (max.10 L/Tag), geeignet für Räume bis 37 m³ / 15 m², Inkl. Auto-Restart-Funktion, Permanentmodus, leicht zugänglicher Luftfilter uvm Test
Hersteller Wenko UHU Comfee Mpow TROTEC
Name Wenko 5410010100 Feuchtigkeitskiller 1 kg - Raumentfeuchter, 24 x 16 x 15 cm, weiß* UHU 47130 - airmax Luftentfeuchter Original mit 450 g Beutel für Räume bis 45 m³* Comfee MDDF-16DEN3 Luftentfeuchter, Bautrockner, 16L in 24h, Raumgröße ca. 80m³* Luftentfeuchter mit 500mL Wassertank Großvolumige Luftentfeuchter Air Dryer Luftreinigungsfunktion Feuchtigkeitsentzugfähigkeit (250ml pro Tag) für Zimmer, Schrank, Büro, Keller, Wandschrank* TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 28 E (max.10 L/Tag), geeignet für Räume bis 37 m³ / 15 m², Inkl. Auto-Restart-Funktion, Permanentmodus, leicht zugänglicher Luftfilter uvm*
Rating
3 / 5 ( 651 Bewertungen )
3 / 5 ( 497 Bewertungen )
4 / 5 ( 504 Bewertungen )
4 / 5 ( 92 Bewertungen )
4 / 5 ( 38 Bewertungen )
Features
  • Kunststoffgehäuse (blau/weiß) und 1 kg Wirkstoff-G...
  • Schützt Wände, Möbel, Autos und Textilien vor Feuc...
  • Preis-Leistungs-Sieger bei Vergleich
  • Luftentfeuchter inkl. Nachfüllbeutel mit 450 g für...
  • Mit Spritzschutz, integrierter Füllstandsanzeige u...
  • Entzieht der Raumluft überschüssige Feuchtigkeit
  • Entfeuchtungsleistung: 16L / 24h
  • LED Display
  • Geeignet für Räume von ca. 80m³
  • Automatische Abschaltung, extrem sicher. Es wird a...
  • Hohe Effizienz Luftentfeuchter. Annahme durch der ...
  • Flüsterleiser Betrieb. Die Halbleitertechnologie m...
  • Entfeuchtungsleistung max.: 10 l/24h
  • Luftmenge max.: 100 m³/h / Leistungsaufnahme: 0,27...
  • Empfohlene Raumgröße Trockenhaltung: 15 m² / 37 m³
Angebot bei Amazon*




Weitere Luftentfeuchter Erfahrungen

Heizen & Kühlen

Luftentfeuchter Test

Ein gutes Raumklima sorgt dafür, dass Du Dich in Deiner Wohnung richtig wohlfühlen kannst. Um das zu gewährleisten, spielt die Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle. Ist diese zu hoch, kann das sogar zu Schimmel führen. Gerade das Badezimmer und Zimmer, in denen die Wäsche zum Trocknen aufgehängt wird sind von Schimmel bedroht. Schimmel kann den Menschen krank machen, wenn sich dieser dauerhaft dem Schimmel aussetzt. Lüften ist ein gutes Mittel, um Schimmel vorzubeugen. Doch die Erfahrung hat gezeigt, dass es keine Garantie für niedrige Luftfeuchtigkeit darstellt. Ein Luftentfeuchter hingegen kann zuverlässig für ein gesundes Maß an Luftfeuchtigkeit in Deiner Wohnung sorgen.

Luftentfeuchter werden auch Raumentfeuchter genannt. Sie sind in verschiedenen Arten und Preisklassen auf dem Markt zu finden. Je nach dem, welche Räume entfeuchtet werden sollen, existieren passende Modelle von Luftentfeuchtern. Die Luftentfeuchter machen sich verschiedene Techniken zunutze, um die Raumluft von überschüssiger Raumluft zu befreien. Das kann die Entscheidung erschweren, welcher Raumluftentfeuchter wohl der richtige ist. Daher haben wir den Luftentfeuchter Test für Dich verfasst. Du kannst Dich hier über die verschiedenen Arten der Entfeuchter erkundigen und erfährst wichtige Kaufkriterien.

Was genau ist ein Luftentfeuchter?

Luftentfeuchter können auf verschiedene Weisen funktionieren. Was sie alle teilen, ist die Eigenschaft, die Feuchtigkeit aus der Luft im Raum zu ziehen. Diese wird (zum Beispiel) in einem Behälter aufgefangen, welcher regelmäßig geleert werden muss. Luftentfeuchter können für die gesamte Wohnung eingesetzt werden. Aber auch für kleine Räume, zum Beispiel alte Autos, sogenannte Oldtimer.

Der Hauptnutzen der Luftentfeuchtungsgeräte besteht darin, Schimmel vorzubeugen. So kommen sie häufig in der Industrie zum Einsatz. Sie werden verwendet, um Gebäude nach Wasserschäden zu schützen, oder in Schwimmbädern aufgestellt, da dort viel Wasserdampf entsteht. Auf dem Bau können sogenannte Bautrockner Trocknungsvorgänge beschleunigen. Aber auch in Privathaushalten trifft man auf Luftentfeuchter. Viele Wohnungen sind von Schimmel betroffen. Daraus kann man schließen, dass es gar nicht so leicht ist, für die passende Luftfeuchtigkeit in der Wohnung zu sorgen. Beim Duschen entsteht Wasserdampf, die gewaschene Wäsche gibt Feuchtigkeit an die Raumluft ab. Häufiges Stoßlüften kann gegen wirken. Doch wer sicher gehen will, der greift zu einem elektrischen Entfeuchter.

Die Einsatzgebiete der Luftentfeuchter

Die Luftbefeuchter existieren in verschiedenen Variationen und können überall da eingesetzt werden, wo Luftfeuchtigkeit droht, Schimmel zu verursachen.

Werden Häuser gebaut, kommt eine Menge Putz, Mörtel und Estrich zum Einsatz. Diese Materialien bleiben noch eine ganze Weile feucht, auch wenn das Haus schon in voller Gänze steht. Damit in Neubauten kein Schimmel entsteht, kommen leistungsstarke Luftentfeuchter zum Einsatz. Bist Du gerade dabei, ein Haus für Deine Familie und Dich zu bauen, kann ein guter Entfeuchter dafür sorgen, dass ihr schneller einziehen könnt. Auch nach dem Einzug werden Entfeuchter weiterhin betrieben, bis das Haus wirklich trocken ist und keine Gefahr mehr von Schimmelbildung besteht.

Leider kann es passieren, dass ein Keller mal überflutet wird. Dieser Zustand kann üble Nachfolgen mit sich ziehen. Auch wenn Du keinen Keller hast, kann es passieren, dass eine Wasserleitung in der Wand undicht wird und ein Wasserschaden entsteht. Wenn so etwas passiert, muss zu erst die Ursache geklärt werden. Gelangt kein Wasser mehr in die Wohnung und das Wasser wurde bestmöglich entfernt, kommt ein Luftentfeuchter zum Einsatz. Dieser kann genau an den feuchten Stellen positioniert werden. Er zieht die Luftfeuchtigkeit aus dem Material und verhindert die Bildung von Schimmel.

Häufig wird die Wäsche zum trocknen in der Wohnung aufgehängt. Sie gibt Feuchtigkeit an die Raumluft ab. Ein Luftentfeuchter schützt nicht nur davor, dass kein Schimmel entsteht. Er unterstützt auch die Wäsche beim Trocknungsvorgang. Die Wäsche wird schneller trocken. Theoretisch kann er somit sogar einen Wäschetrockner ersetzen.

Der Luftentfeuchter kommt logischerweise überall da zum Einsatz, wo gewollt viel Wasser fließt. Zum Beispiel im Badezimmer mit Dusche oder im Schwimmbad. Hier zieht er zuverlässig die Feuchtigkeit aus der Luft, die durch das Wasser entsteht.

Warme Luft neigt dazu, in Kellerräumen zu kondensieren. Das liegt daran, dass die Wände in Kellern eher kalt sind. Außerdem zirkuliert die Luft im Keller meistens eher schlecht. Es herrscht kein ausreichender Durchzug. Wenn großflächige Gegenstände vor eine Kellerwand gestellt werden, kann sich dahinter leicht Schimmel bilden. Ein Entfeuchter kann dies verhindern.

Manche Luftentfeuchter sind mit einem Hygrostat ausgestattet. Dieses sorgt dafür, dass im Raum eine konstante Luftfeuchtigkeit herrscht. Das ist in bestimmten Lagerräumen unverzichtbar. Zum Beispiel da, wo Antiquitäten oder Kunst gelagert wird. Bei der Lagerung von Papier spielt die Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle. Eine hohe Luftfeuchtigkeit erhöht das Papiervolumen. In Druckereien ist dadurch die Passgenauigkeit des Drucks gefägrdet.

In manchen Räumen entstehen Wärmebrücken. Das hat den Grund, dass gewisse Bauteile besser Wärme leiten als anliegende. Diese Bauteile verfügen über eine kühlere Oberfläche und werden leicht von Schimmel befallen. Räume, in denen häufig Wärmebrücken entstehen, sind Wohnwagen oder Gartenlauben. Auch hier wird der Luftentfeuchter erfolgreich eingesetzt, um Schimmel zu vermeiden.

Die verschiedenen Arten der Luftentfeuchter

Luftentfeuchter machen sich verschiedene Methoden der Luftentfeuchtung zunutze. Die jeweiligen Methoden haben Vor- und Nachteile. Was folgt, ist ein Überblick über die verschiedenen Arten der Trocknung und deren Spezifikationen.

Der Kondensationstrockner

Dieser Trockner kommt in den elektrischen Luftentfeuchtern zum Einsatz. Er ist in seiner Aufbau simpel und ähnelt sehr einem Kühlschrank. Die Raumluft wird in den Entfeuchter gezogen und abgekühlt. Durch die Kühlung verliert sie ihre Feuchtigkeit. Wasser entsteht und wird in einem Behälter gesammelt. Dieser muss regelmäßig geleert werden. Ist der elektrische Luftentfeuchter dauernd im Einsatz, kann das mühsam sein. Daher können manche Modelle mit einem Schlauch versehen werden, der das Wasser automatisch ableitet.

Die elektrischen Luftentfeuchter sind mit verschiedenen Leistungsstärken erhältlich. Grundsätzlich sind sie mit einer sehr hohen Entfeuchtungsleistung erhältlich und werden daher auch als Bautrockner verwendet. Doch gerade in Privathaushalten sind sie die Art Entfeuchter, die am häufigsten verwendet wird. Da die Entfeuchter Strom verbrauchen, ist es ratsam, die Leistung an die Raumgröße anzupassen. Außerdem gilt es zu beachten, dass sie in Betrieb Geräusche verursachen.

Die Leistung der Kondensationstrockner nimmt ab, wenn die Raumluft kühler wird. Bei einer Raumtemperatur von unter 8 Grad Celsius verlieren Kondensationstrockner ihre Wirkung.

Der Absorptionstrockner

Dieser Lufttrockner kommt in privaten Haushalten eher selten zum Einsatz. Das liegt hauptsächlich daran, dass er vergleichsweise teuer ist. Seine Methode ist die chemische Trocknung der Raumluft. Diese Methode ist besonders effizient. Der Absorptionstrockner kann die Luftfeuchtigkeit in kurzer Zeit senken. Er kann bei jeder Temperatur eingesetzt werden. Seine Leistungsstärke birgt jedoch auch eine gewisse Gefahr. Er kann Holz schädigen, das sich in seiner Nähe befindet. Dieses kommt nur schlecht mit dem rapiden Feuchtigkeitsabbau zurecht. Dieser Umstand sollte vor allem dann Beachtung finden, wenn Stützpfeiler aus Holz betroffen sind.

Der Granulat Entfeuchter

Dieser Raumentfeuchter wird umgangssprachlich ebenfalls Absorptionstrockner genannt. Das liegt daran, dass er mit einem chemischen Mittel arbeitet, das die Feuchtigkeit in der Raumluft absorbiert. Dieses chemische Mittel wird Granulat oder Trockenmittel genant. Das Granulat saugt sich mit der Feuchtigkeit voll. Erreicht es seinen Zenit, muss es gewechselt werden. Das macht die Handhabung etwas aufwendig, da das Granulat theoretisch häufig erneuert werden muss. Außerdem gilt dieser Luftentfeuchter nicht als besonders Leistungsstark. Er wird eher in kleinen Räumen verwendet, oder Kämmerchen und Autos (Oldtimer). Dafür ist er einfach in der Verwendung. Er wird nicht an Strom angeschlossen und verursacht keine Geräusche. Der Granulat Entfeuchter ist sehr günstig in der Anschaffung.

Die Kaufkriterien der Luftentfeuchter

Damit Du den passenden Luftentfeuchter findest, gilt es ein paar Kaufkriterien zu beachten. Wir haben die wichtigsten für Dich folgend aufgelistet.

Die Raumgröße

An der Raumgröße entscheidet sich vor allem, ob ein Granulat Entfeuchter infrage kommt. Dieser ist eher für sehr kleine Räume geeignet, wie zum Beispiel einen Kleiderschrank.

Für ein komplettes Zimmer eignet sich ein elektrischer Luftentfeuchter besser. Hier gibt es verschiedene Leistungsstärken. Erkundige Dich vor dem Kauf, für welche Raumgröße der Raumentfeuchter geschaffen ist.

Die Raumtemperatur

Die Absorptionstrockner können unabhängig von der Raumtemperatur verwendet werden. Die elektrischen Luftentfeuchter sind in ihrer Leistung jedoch von der Raumtemperatur abhängig. Ist die Raumluft zu kalt funktionieren sie nicht mehr. Wie kalt genau der Raum sein kann ist vom jeweiligen Modell abhängig.

Die Entfeuchtungsleistung

Damit Du genau weißt, wie Leistungsstark Dein Luftentfeuchter ist, solltest Du auf die Angabe der Entfeuchtungsleistung achten. Diese wird in Liter pro Tag angegeben. Bei großen Räumen ist eine hohe Leistung ratsam. Diese verursacht jedoch auch mehr Kosten. Es spielt auch eine Rolle, wie hoch die Luftfeuchtigkeit im Raum ist. Eine höhere Entfeuchtungsleistung kann schneller Abhilfe schaffen.

Die Größe des Wassertanks

Nicht bei allen elektrischen Entfeuchtern spielt der Wassertank eine Rolle. Manche sind mit einem Schlauch versehen, der das Wasser konstant ableitet. Wird das Wasser, das aus der Raumluft gezogen wurde, in einem internen Tank gespeichert, muss der Tank regelmäßig geleert werden. Ein großer Tank muss natürlich seltener geleert werden. Jedoch reicht auch ein kleiner Tank aus, wenn der Luftentfeuchter eher selten in Betrieb ist.

Die Geräuschentwicklung

Elektrische Raumentfeuchter verursachen Geräusche, wenn sie in Betrieb sind. Umso Leistungsstärker sie sind, desto mehr Geräusche verursachen sie. Wer ganz auf Geräusche verzichten möchte, muss auf einen Absorptionstrockner setzen.

Das Hygrometer

Wenn Du Dir nicht sicher bist, wie gut das Raumklima in Deiner Wohnung ist, dann kann Dir ein Hygrometer helfen. Je nach Modell hat dieses Gerät unterschiedlich viele Funktionen. Mit dem Hygrometer kann unter anderem die Luftfeuchtigkeit gemessen werden. So erfährst Du, ob Du genug Lüftest und ob sich die Anschaffung eines Luftentfeuchters lohnt.

Die Luftentfeuchter Bestseller im Test

 

[amazon bestseller=“3677554031″]

 

Die neusten Luftentfeuchter im Test

 

[amazon new=“3677554031″]

Über den Luftentfeuchter Test

Auf 20bestseller finden Sie Ihr passendes Produkt in der Kategorie Luftentfeuchter. In unserem Luftentfeuchter Test sehen Sie die beliebtesten Produkte der Amazon Kunden. Mit den ersten Produkten in dieser Liste machen Sie sicher nichts falsch. Denn diese werden anhand vieler Parameter, wie der Kundenzufriedenheit, dem Preis, der Anzahl an Verkäufen, den Bewertungen, den Rücksendungen und vielem mehr vom besten abwärts nach Bestseller-Rang gelistet. Wichtig ist vor allem, dass die technischen Angaben der Luftentfeuchter auf Ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten sind. Lesen Sie sich am besten die Beschreibungen gut durch und finden Sie dadurch das für Sie passende Produkt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl eine große Hilfe zu sein und wünschen, dass Sie bei dem Luftentfeuchter Test das für Sie perfekte Produkt finden.

*Anzeige

Kommentar hinterlassen