Die 5 besten Luftbefeuchter im Vergleich

Bild
Bestseller
Philips HU4102/01 Luftbefeuchtungsfilter (für Philips Luftbefeuchter HU4813, HU4811, HU4803, HU4801) Test
 
VicTsing 300ml Aroma Diffuser Luftbefeuchter Ultraschall LED Humidifier Aromatherapie Öle Diffusor Tragbarer für Babies Kinderzimmer Haus, Auto, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Yoga, Spa, Raum,usw. Test
 
Medisana UHW Ultraschall-Luftbefeuchter, 4,2 Liter (bis 30m²) Test
 
Philips HU4803/01 Luftbefeuchter (bis zu 25m², hygienische NanoCloud-Technologie, leiser Nachtmodus, Automodus) Test
 
Arendo - Ultraschall LED Luftbefeuchter 2.8l inkl. Wasserfilter | Raumbefeuchter / Diffusor / Humidifier | 7-facher LED-Farbwechsel | zur Verbesserung der Gesundheit | Dufteinschub für ätherische Öle Test
Hersteller Philips Victsing Medisana Philips Arendo
Name Philips HU4102/01 Luftbefeuchtungsfilter (für Philips Luftbefeuchter HU4813, HU4811, HU4803, HU4801)* VicTsing 300ml Aroma Diffuser Luftbefeuchter Ultraschall LED Humidifier Aromatherapie Öle Diffusor Tragbarer für Babies Kinderzimmer Haus, Auto, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Yoga, Spa, Raum,usw.* Medisana UHW Ultraschall-Luftbefeuchter, 4,2 Liter (bis 30m²)* Philips HU4803/01 Luftbefeuchter (bis zu 25m², hygienische NanoCloud-Technologie, leiser Nachtmodus, Automodus)* Arendo - Ultraschall LED Luftbefeuchter 2.8l inkl. Wasserfilter | Raumbefeuchter / Diffusor / Humidifier | 7-facher LED-Farbwechsel | zur Verbesserung der Gesundheit | Dufteinschub für ätherische Öle*
Rating
3 / 5 ( 66 Bewertungen )
4 / 5 ( 238 Bewertungen )
4 / 5 ( 705 Bewertungen )
3 / 5 ( 297 Bewertungen )
4 / 5 ( 37 Bewertungen )
Features
  • Austauschfilter für Philips Luftbefeuchter HU4801,...
  • Filtert Bakterien und Kalk aus dem Wasser bevor si...
  • Für eine hygienische Luftbefeuchtung mit 99% wenig...
  • 【Einzigaryiges und kompaktes design】Dieser Aroma d...
  • 【Beim Wassermangel automatisch ausschalten】Große k...
  • 【Sehr Leise】Auf Basis von Ultraschall-Technologie ...
  • Ultraschall-Technologie zur Verbesserung der Ateml...
  • Vernebelungsintensität stufenlos regulierbar
  • Geräuscharm und energiesparend
  • Hygienische Luftbefeuchtung mit der NanoCloud Tech...
  • Extra leiser Nachtmodus und automatische Regelung ...
  • Integriertes Hygrometer ermöglicht Kontrolle der L...
  • Modellbezeichnung: Arendo Luftbefeuchter | ideal f...
  • Verwendung: Der Arendo Luftbefeuchter erhöht die L...
  • Spannungsversorgung: 220-240V AC, 50-60Hz | Leistu...
Angebot bei Amazon*




Weitere Luftbefeuchter Erfahrungen

Heizen & Kühlen

Luftbefeuchter Test

Zu trockene Raumluft macht dem Menschen zu schaffen. Sie macht sich mindestens durch trockene Schleimhäute bemerkbar. Die zu trockene Luft kann jedoch auch schlimmere Symptome hervorrufen, wenn Du ihr zu lange ausgesetzt bist. Luftbefeuchter erhöhen die Luftfeuchtigkeit. So herrscht in Deiner Wohnung ein angenehmes Klima und Du bleibst verschont von trockenen Schleimhäuten und Kopfschmerzen.

Die Raumluft ist dann zu trocken, wenn sie unter 40% liegt. Damit Du Dich richtig wohlfühlen kannst, ist eine relative Feuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent sinnvoll. Luftbefeuchter existieren mittlerweile in verschiedenen Arten. Sie machen sich unterschiedliche Techniken zu nutze, um die Luft zu befeuchten. Außerdem sind sie mit diversen Extras ausgestattet. Schon als die Technik noch nicht so ausgereift war, benutzten die Menschen Luftbefeuchter. In Altbau Wohnungen wurden offene Wasserbehälter am Heizkörper befestigt. Durch das Verdunsten des Wassers wurde die Luftfeuchtigkeit erhöht.

Luftbefeuchter sind in jeder Wohnung eine Bereicherung, denn man findet überall Auslöser für trockene Raumluft. Gerade im Winter wird sie zum Problem, da die Heizung häufig aufgedreht wird. In manchen Räumen spielt die Luftfeuchtigkeit eine besonders wichtige Rolle. Zum Beispiel diese, die Antiquitäten beherbergen, die möglichst konserviert werden sollen. Auch Malerei profitiert von einer konstanten Luftfeuchtigkeit. Nicht nur in privaten Wohnungen, auch in Betrieben machen Luftbefeuchter Sinn. Zum Beispiel in Lagern. In Druckereien sorgt die konstante Luftfeuchtigkeit dafür, dass das Papier nicht seine Form verändert.

Die Vorteile der Luftbefeuchter

Was für einen Luftbefeuchter spricht, sind die negativen Folgen von trockener Raumluft. Diese kann trockene Augen hervorrufen sowie Hautprobleme. Unser Körper ist auf die Feuchtigkeit in der Luft angewiesen. Unsere Schleimhäute ziehen die Feuchtigkeit aus der Raumluft. Gut funktionierende Schleimhäute schützen uns vor Bakterien. Ist die Raumluft trocken, entzieht sie unseren Schleimhäuten die Feuchtigkeit und schränkt damit ihre Funktionsfähigkeit ein. Erkrankungen der Atemwege können bei Dauerbelastung die Folge sein. Ein Luftbefeuchter schützt somit Dein Immunsystem.

Gewisse Materialien oder Gegenstände benötigen eine konstante Luftfeuchtigkeit. Der Luftbefeuchter sorgt dafür, dass zum Beispiel Antike Stücke, Kunst konserviert wird. In Lagern können Luftbefeuchter eine wichtige Rolle spielen.

Bei einer angemessenen Luftfeuchtigkeit fühlst Du Dich wesentlich wohler in Deinen Räumlichkeiten. Du kannst besser Denken, fühlst Dich vitaler und kannst besser schlafen, da Dein Körper nicht unnötig belastet wird. Am Arbeitsplatz können Luftbefeuchter sich positiv auf das Arbeitsklima auswirken.

Gerade im Winter wird in Wohnungen viel geheizt und die Raumluft wird trockener. Stoßlüften kann hier temporär gegen wirken. Doch dadurch kühlt die Wohnung aus. Außerdem ist ein Lüften im Winter nur möglich, wenn jemand zuhause ist. Luftbefeuchter halten die Luftfeuchtigkeit konstant, auch wenn Du unterwegs bist. Dank ihnen hat Deine Heizung keinen negativen Einfluss mehr auf die Luftfeuchtigkeit in Deiner Wohnung.

Luftbefeuchter bieten Dir Kontroll- und Einstellungsmöglichkeiten. Mit Hilfe von Reglern kannst die Luftfeuchtigkeit im Raum genau bestimmen. Manche Geräte besitzen eine Fernbedienung.

Die Geräte können häufig mehr als nur die Raumluft zu befeuchten. Sie können zum Beispiel für einen angenehmen Duft sorgen. Manche Modelle sind ein Hybrid aus Luftbefeuchter und Raumluftreiniger.

Die verschiedenen Arten der Luftbefeuchter

Luftbefeuchter machen sich unterschiedliche Techniken zu Nutze, um die Raumluft zu befeuchten. Dabei kann zwischen drei Methoden unterschieden werden. Verdampfung, Verdunstung, Zerstäubung. Jede Technik hat ihre Vor- und Nachteile. Alle haben gemeinsam, dass sie zuverlässig Luft befeuchten. Was folgt, ist eine Erläuterung der Techniken, damit Du Dich leichter für eine entscheiden kannst.

Die Verdampfung

Mit Hilfe eines Heizelements und eines Wassertanks wird Wasserdampf erzeugt. Das ist eine sehr effektive Methode, um Raumluft zu befeuchten. Sie hat außerdem den Vorteil, dass sie sehr hygienisch ist. Die wenigen Bakterien im Leitungswasser werden zum Großteil durch die Erhitzung abgetötet. Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie vergleichsweise viel Energie kostet. Allergiker können von dem Dampf profitieren, da er mit ätherischen Ölen angereichert werden kann.

Die Verdunstung

Der Verdunster ist wesentlich energiesparender im Vergleich zum Verdampfer. Er erhitzt zwar auch das Wasser, bringt es jedoch nicht zum Siedepunkt. Das Wasser wird nur so weit erhitzt, dass es an der Oberfläche verdunstet. Der entstandene Dampf wird in den Raum geblasen. Diese Technik kann theoretisch auf eine Stromzufuhr verzichten. Zum Beispiel, wenn der Luftbefeuchter mit der Heizung kombiniert wird. Was die Leistungsstärke betrifft, kann der Verdunster nicht mit dem Verdampfer mithalten. Das macht sich gerade in großen Räumen bemerkbar.

Die Zerstäubung

Moderne Zerstäuber machen sich die Ultraschall Technik zu Nutze. Hier wird kein Dampf oder Dunst erzeugt. Das Wasser wird in möglichst kleine Partikel gebrochen und in den Raum geblasen. Diese Methode ist relativ energieschonend. Die Feuchtigkeit wird gleichmäßig im Raum verteilt. Gewisse Filter und destilliertes Wasser schützen vor Verkalkung. Diese Technik ist leise, im Vergleich zum Verdampfer. Ähnlich dem Verdunster.

Die Kaufkriterien der Luftbefeuchter

Nicht nur die Technik, die die einzelnen Luftbefeuchter verwenden, ist ein wichtiges Kaufkriterium. Die Luftbefeuchter sehen unterschiedlich aus, haben verschiedene Extras und knnne unterschiedlich platziert werden

Der Raum

Damit Du Dich für den richtigen Luftbefeuchter entscheidest, solltest Du bei Deiner Wahl berücksichtigen, für welchen Raum Du ihn verwenden möchtest. Die Raumgröße wie auch Raumhöhe ist dafür entscheidend wie Leistungsstark der Luftbefeuchter sein sollte. Manche Modelle lassen sich auch an die Raumgröße anpassen.

Die Platzierung

Luftbefeuchter können auf verschiedene Weise im Raum platziert werden. Zum Beispiel direkt in der Mitte oder an der Heizung. Überlege Dir also vor dem Kauf, ob der Einsatzort für Dich passend ist.

Das Design

Da der Luftbefeuchter fester Bestandteil Deiner Wohnung wird, schadet es nicht, wenn er auch gut in Deinen Räumlichkeiten aussieht. Luftbefeuchter kommen in sehr unterschiedlichen Formen daher. Manche sind eher unauffällig. Andere haben innovative Designs und sind mit leuchtenden LEDs ausgestattet. Das Design des Luftbefeuchters ist sehr von der Größe des Wassertanks abhängig. So können schlankere Modelle vielleicht eleganter aussehen, müssen aber auch häufiger nachgefüllt werden.

Die Extras

Häufig können die Modelle mehr als nur die Luft zu befeuchten. Hier gilt es zu überlegen, ob weitere Funktionen für Dich Sinn ergeben. Diverse Modelle können für einen angenehmen Duft in Deiner Wohnung sorgen. Andere sind eine Fusion aus Luftbefeuchter und Luftreiniger.

Die Wartung des Luftbefeuchters

Damit Dein Luftbefeuchter möglichst lange seinen Dienst erweist, benötigt er eine regelmäßige Reinigung. Die Reinigung verhindert, dass Keime im Gerät entstehen und mit den Wasserpartikeln in den Raum geblasen werden. Hierbei ist es ratsam, die Empfehlungen des Herstellers zu beachten.

Generell lässt sich sagen, dass das Wasser im Tank täglich gewechselt werden sollte. Bakterien entstehen vorwiegend in stehendem Wasser. Destilliertes Wasser schützt vor Verkalkung. Dennoch sollte der Tank regelmäßig entkalkt werden.

Die Luftbefeuchter Bestseller im Test

 

[amazon bestseller=“3677567031″]

 

Die neusten Luftbefeuchter im Test

 

[amazon new=“3677567031″]

Über den Luftbefeuchter Test

Auf 20bestseller finden Sie Ihr passendes Produkt in der Kategorie Luftbefeuchter. In unserem Luftbefeuchter Test sehen Sie die beliebtesten Produkte der Amazon Kunden. Mit den ersten Produkten in dieser Liste machen Sie sicher nichts falsch. Denn diese werden anhand vieler Parameter, wie der Kundenzufriedenheit, dem Preis, der Anzahl an Verkäufen, den Bewertungen, den Rücksendungen und vielem mehr vom besten abwärts nach Bestseller-Rang gelistet. Wichtig ist vor allem, dass die technischen Angaben der Luftbefeuchter auf Ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten sind. Lesen Sie sich am besten die Beschreibungen gut durch und finden Sie dadurch das für Sie passende Produkt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl eine große Hilfe zu sein und wünschen, dass Sie bei dem Luftbefeuchter Test das für Sie perfekte Produkt finden.

*Anzeige

Kommentar hinterlassen