Die 5 besten Jagd-Hosen für Damen im Vergleich

Bild
Bestseller
Mammut Damen Hose Base Jump Touring Test
 
Fjällräven Damen Sörmland Tapered Hose Test
 
CHEVALIER Arizona Pro Pant Lady Jagdhose Damen ELEGANTE JAGDBEKLEIDUNG Test
Preisgünstigster
Pinewood 3985 Caribou Hunt Damen Hose Test
 
CHEVALIER Damen Jagdhose Alabama Vent Pro Pant Tobacco/Black Damen Test
Hersteller Mammut Fjällräven Chevalier Pinewood Chevalier
Name Mammut Damen Hose Base Jump Touring* Fjällräven Damen Sörmland Tapered Hose* CHEVALIER Arizona Pro Pant Lady Jagdhose Damen ELEGANTE JAGDBEKLEIDUNG* Pinewood 3985 Caribou Hunt Damen Hose* CHEVALIER Damen Jagdhose Alabama Vent Pro Pant Tobacco/Black Damen*
Rating
5 / 5 ( 1 Bewertung )

keine Bewertungen

keine Bewertungen

keine Bewertungen

keine Bewertungen

Features
  • Aus robustem, geräuscharmem G-1000 Silent Eco
  • Mittelhoher Bund, im Rücken etwas höher geschnitte...
  • Messertasche am rechten Bein, Einschubtaschen und ...
  • Eine fortschrittliche, geschmeidige und luftige Ga...
  • Die Hose ist für optimale Passform und Beweglichke...
  • Viele praktische Taschen und am Saum verstellbar.
  • Eine elegante Jagd- und Outdoorhose für vielfältig...
  • Femininer Schnitt
  • Vorgeformte Kniepartie und Einsätze aus 4-Wege-Str...
  • allerhöchster Tragekomfort
  • perfekter Sitz
  • sehr femininer Schnitt
Angebot bei Amazon*




Weitere Jagd-Hosen für Damen Erfahrungen

Damen

Jagd-Hosen für Damen Test

Bei der Jagd bist Du auf Wiesen und in Wäldern, bei den unterschiedlichsten Temperaturen, unterwegs. So streifst Du an Gebüschen mit Dornen und kniest für mehrere Stunden auf den Boden.

Durch diese hohen Anforderungen ist es wichtig, dass Du Dich mit den richtigen Jagdhosen ausstattest. So eignen sich Jagdhosen besser zum Jagen in der freien Natur, als normale Hosen für den Alltag.

Diese spezielle Art der Hosen hält auch größeren Belastungen problemlos stand.

Wichtige Eigenschaften für die Jagdbekleidung

Da eine Jagd mit viel Bewegung verbunden ist, muss die Jagdhose genügend Bewegungsfreiheit bieten. Gleichzeitig musst Du Dich bei der Ausschau nach dem gewünschten Tier ruhig verhalten.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Deine Jagdbekleidung Dich nicht behindert und bequem ist. Ein Gummibund an der Jagdhose kann besonders sinnvoll sein. Des Weiteren muss die Jagdbekleidung wärmend, reißfest, robust und wasser- und winddicht sein. Gleichzeitig ist aber auch wichtig, dass die Jagdbekleidung einen gewissen Grad an Sicherheit bietet.

Sicherheit auf der Jagd

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Jagd ist die Sicherheit vor Schutz vor Angriffen sowie bei Jagdunfällen. Aus diesem Grund ist beim Kauf von Jagdbekleidung darauf zu achten, dass diese besonders schnittfest ist. Diese Eigenschaft kann bezüglich der Hauer des Schwarzwilds von Vorteil sein.

So gibt es Jagdhosen und Jagdbekleidung, welche speziell für die einzelnen Einsatzgebiete geeignet sind. Die Marke Pfanner hat zum Beispiel eine „Nachsuche-Hose“, welche aus dem Material Twaron besteht. Um sich vor Jagdunfällen zu schützen, ist auf spezielle Signalbekleidung. Diese beinhaltet zum Beispiel Rot- und Orangetöne, welche von dem Wild nicht erkannt wird. Dafür können Deine Mitjäger Dich gut erkennen.

Angebot
Pfanner Outdoorhose Gladiator extrem widerstandsfähig 804488, Farbe:rot;Größe:XL (kurzgr.)
9 Bewertungen
Pfanner Outdoorhose Gladiator extrem widerstandsfähig 804488, Farbe:rot;Größe:XL (kurzgr.) im Test*
  • Material: Vorderseite 100% Polyamid, Rückseite 90% Polyamid / 10% Elasthan, Futter: 100% Polyester Cocona®
  • Farbe: grau, rot, olivgrün
  • Größen: XS - 3XL, Normalgröße (80cm Schrittlänge), Langgestellt (87cm Schrittlänge), Kurzgestellt (75cm Schrittlänge)
  • enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs

Eigenschaften von bekannten Materialien

Ein bekanntes Material für Jagdbekleidung ist Loden. Dieses Material ist ein wahrer Allrounder bei Jung und bei Alt. Hierbei handelt es sich um einen natürlichen Stoff, welcher gewalkt und gewoben wird. Wodurch der Stoff formbeständig und fest wird und eine hohe Lebensdauer aufweist. Eine weitere positive Eigenschaft dieses Stoffes ist, dass er schmutz- und Wasser abweisend ist. Gleichzeitig ist dieser Stoff extrem leicht. Jedoch ist dieser Stoff nicht besonders reißfest.

Ein weiteres robustes Material für die Jagdbekleidung ist Fleece. Im Vergleich zu Loden verträgt dieses Material Reibung besser. Dieses Material zeichnet sich vor allem durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • robust
  • wind- und wasserdicht
  • hält Wärme

Durch diese Eigenschaften ist Fleece ein geeignetes Material für die Jagdbekleidung in den kälteren Monaten. Im Sommer hingegen ist von einer Jagdbekleidung aus Fleece abzuraten. Da dieses Material sehr stark wärmt. Ein weiterer Nachteil von Fleece für Jagdbekleidung ist, dass dieses nicht atmungsaktiv ist.

Verschiedene Materialien der Jagdbekleidung

Deine Jagdbekleidung muss sich in verschiedenen Situationen beweisen können. Als Jäger ist es besonders wichtig auf solche Wetterumschwünge vorbereitet zu sein.

Aus diesem Grund ist das Zwiebelprinzip bei der Jagdbekleidung sehr beliebt. Da auf diese Weise schnell und einfach an Wärme verloren oder gewonnen werden kann. Bei der richtigen Auswahl des Stoffes, kann sich aber die ein oder andere Schicht gespart werden.

Daher setzen viele Jäger auf Stoffe mit Thinsulate. Dieser Stoff verfügt über eine Mischung aus synthetischen Fasern und besitzt einige gute Eigenschaften.

Zu diesen Eigenschaften gehören ein geringes Gewicht, gute Dämmeigenschaften und eine hohe Wasserabweisung.

Spezifische Beschichtungen und Membranen in Jagdbekleidung

Einige Hersteller von Jagdbekleidung verwenden besondere Stoffe, Beschichtungen und Membranen. Hierdurch gewinnen die einzelnen Stoffe an Nutzen.

Die Marke Pinewood benutzt zum Beispiel das Gewebe TC-1200, welches wasserdicht, winddicht und schnell trockend ist. Dahingegen ist das TC Lite entwickelt worden, um eine hohe Atmungsaktivität zu gewährleisten. Weiterhin verfügt diese Marke über Produkte mit einer 2-Lagen Membran, welche wasserdicht, winddicht, eine hohe Atmungsaktivität sowie verschweißte Nähte. Dank dieser besonderen Stoffe, sind die Produkte von der Marke Pinewood empfehlenswert.

Pinewood Hunter Pro Xtreme Jagdhose, moss green/hunting green, Gr. 50
1 Bewertungen
Pinewood Hunter Pro Xtreme Jagdhose, moss green/hunting green, Gr. 50 im Test*
  • strapazierfähige Jagdhose mit wind- und wasserdichter Funktionsmembran
  • RV-Ventilationsöffnungen, hoher Rücken, verstellbare Beinabschlüsse
  • Patronenhalter in der Beintasche, Signalband in der Handytasche
  • Wassersäule: >10.000 mm / Atmungsaktivität: 6.000 g/m2/24h
  • Material: 100% Polyester mit atmungsaktiver Liner Membran

Die Jagd-Hosen für Damen Bestseller im Test

 

AngebotBestseller Nr. 1
Mammut Damen Hose Base Jump Touring
1 Bewertungen
Mammut Damen Hose Base Jump Touring im Test*
  • Doubleweave-Skitourenhose mit abriebfester Aussenseite und aufgerauter Rückseite für Skitouren an kalten Tagen; Obermaterial wasserabweisend^Unübertroffener Tragekomfort und schnelle Trocknungszeit dank 3XDRY; Die coldblack-Ausrüstung bewirkt, dass dunkle Farben sich nahezu wie helle Farben verhalten und bis zu 80% des Sonnenlichts reflektieren^Kanten- und Steigeisenschutz aus robustem Verstärkungsmaterial; Stufenlos regulierbare Hosenträger bieten angenehmen Tragekomfort^Integrierte Gamaschen; Nierenschutz durch höher geschnittenen Bund^2 Seitentaschen, 1 Gesässtasche; Seitenventilation mit Mesh-Einsätzen; Vorgeformte Kniepartie
AngebotBestseller Nr. 2
Fjällräven Damen Sörmland Tapered Hose im Test*
  • Aus robustem, geräuscharmem G-1000 Silent Eco
  • Mittelhoher Bund, im Rücken etwas höher geschnitten
  • Messertasche am rechten Bein, Einschubtaschen und Gesäßtaschen mit Knöpfen
Bestseller Nr. 3
CHEVALIER Arizona Pro Pant Lady Jagdhose Damen ELEGANTE JAGDBEKLEIDUNG im Test*
  • Eine fortschrittliche, geschmeidige und luftige Ganzjahreshose aus einem Polyester/Baumwoll-Gemisch mit gewachster Oberfläche.
  • Die Hose ist für optimale Passform und Beweglichkeit an strategisch ausgewählten Stellen mit Stretch versehen und hat am Saum, wo der größte Verschleiß stattfindet, Verstärkungen
  • Viele praktische Taschen und am Saum verstellbar.
  • Material 1: 65% Polyester, 35% Baumwolle Material 2: 85% Polyester, 35% Spandex
  • Grösse: 36-44
Bestseller Nr. 4
Pinewood 3985 Caribou Hunt Damen Hose im Test*
  • Eine elegante Jagd- und Outdoorhose für vielfältige Einsatzzwecke
  • Femininer Schnitt
  • Vorgeformte Kniepartie und Einsätze aus 4-Wege-Stretchmaterial an Knie und Gesäß passen sich auf natürliche Weise an alle Bewegungen an.
  • 2 Beintaschen mit RV und extra RV-Öffnungen für zusätzliche Luftzirkulation
  • Atmungsaktiv. Elastischer Bund. Verstellbare Beinenden mit Schnellverschluss und RV.
Bestseller Nr. 5
CHEVALIER Damen Jagdhose Alabama Vent Pro Pant Tobacco/Black Damen im Test*
  • allerhöchster Tragekomfort
  • perfekter Sitz
  • sehr femininer Schnitt
  • wasserabweisendes Material
  • wertige Verarbeitung, robust und widerstandsfähig
Bestseller Nr. 6
Alpenheat beheizte kurze Unterziehhose, komplett mit Akku und Ladegerä
1 Bewertungen
Bestseller Nr. 7
Dame Hose Schnell Trocknend Wicking für Sportliche Aktivitäten 4-Wege-Stretch Grün im Test*
  • Schnell trocknendes, feuchtes Gewebe sorgen für ein hohes Maß an Feuchtigkeitsmanagement für sportliche Aktivitäten
  • 4-Wege-Stretching, das eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit bietet.
  • Zwei Top-Taschen, eine Seitentasche mit Deckel.
  • Doppelwebstoff 224 g / m2
  • Pflegehinweise: Maschinenwäsche 40 Grad.
Bestseller Nr. 8
Hubertus Damen Hundeführerhose mit verstärkten Besätzen im Test*
  • Robust und widerstandsfähig
  • Reißfest
  • femininer Damenschnitt
  • Dornenfest, optimal für Treib- und Drückjagd
  • ACHTUNG! Fällt sehr klein aus, bitte eine Nummer größer bestellen!!!
Bestseller Nr. 9
Chevalier Vintage Stretch Damenhose Jagdhose im Test*
  • höchster Tragekomfort
  • femininer Schnitt
  • stilvoll & edel
  • bewährte Chevalier Qualität aus Schweden
  • Vintage Look
Bestseller Nr. 10
Fjällräven Damen Brenner Pro Trousers W Jagd-Hose im Test*
  • Wasserdichte Jdhose
  • Aus geräuscharmem G-1000 Silent Eco
  • Mit feuchtigkeitsabweisender Hydratic-Membran
  • Feminin geschnittenes Design
  • Comfort Fit

 

Die neusten Jagd-Hosen für Damen im Test

 

Neu
Neu
Mammut Robella Women's Pants white/white 44 im Test*
  • 2-Lagen, Warm gefüttert, Wasserdicht, Damen
  • DRYtech; 2-Layer 20004; Filling: 100% Polyester; Lining: 100% Polyester
Neu
Neu
Deproc Kenora 7/8 Damen Wanderhose Übergröße, schwarz, 48 im Test*
  • Passform: leger (weit geschnitten)
  • Anwendungsbereich: Wandern, Trekking, Freizeit, City
  • Taschen: 2 Seitentaschen mit Einschub - 1 Knietasche mit RV - Gesäßtasche
  • Material: 95% Polyester - 5% Elastan
  • Wasserdicht: nein

Über den Jagd-Hosen für Damen Test

Auf 20bestseller finden Sie Ihr passendes Produkt in der Kategorie Jagd-Hosen für Damen. In unserem Jagd-Hosen für Damen Test sehen Sie die beliebtesten Produkte der Amazon Kunden.

Mit den ersten Produkten in dieser Liste machen Sie sicher nichts falsch. Denn diese werden anhand vieler Parameter, wie der Kundenzufriedenheit, dem Preis, der Anzahl an Verkäufen, den Bewertungen, den Rücksendungen und vielem mehr vom besten abwärts nach Bestseller-Rang gelistet.

Wichtig ist vor allem, dass die technischen Angaben der Jagd-Hosen für Damen auf Ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten sind. Lesen Sie sich am besten die Beschreibungen gut durch und finden Sie dadurch das für Sie passende Produkt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl eine große Hilfe zu sein und wünschen dass Sie bei dem Jagd-Hosen für Damen Test das für Sie perfekte Produkt finden.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

*Anzeige

Kommentar hinterlassen