Die 5 besten Boxhandschuhe im Vergleich

Bild
Bestseller
RDX Rindsleder Gel Sparring Boxhandschuhe Stanzen Handschuhe Trainings Muay Thai Gelb Test
 
CCLIFE MMA Boxhandschuhe Schwarz - Geeignet für Boxen, Training, Sandsack, Boxsack, Freefight, Grapling, Kampfsport Test
 
Leone 1947 Muay Thai Boxhandschuhe schwarz (12 Oz) Test
Preisgünstigster
Kinder Boxhandschuhe mit Klettschluss Thai Boxsack Training Sparring Kickboxen Sandsack Boxing Gloves Test
 
Leone 1947-Boxhandschuhe Test
Hersteller RDX CCLIFE LEONE 1947 Nicer LEONE 1947
Name RDX Rindsleder Gel Sparring Boxhandschuhe Stanzen Handschuhe Trainings Muay Thai Gelb* CCLIFE MMA Boxhandschuhe Schwarz - Geeignet für Boxen, Training, Sandsack, Boxsack, Freefight, Grapling, Kampfsport* Leone 1947 Muay Thai Boxhandschuhe schwarz (12 Oz)* Kinder Boxhandschuhe mit Klettschluss Thai Boxsack Training Sparring Kickboxen Sandsack Boxing Gloves* Leone 1947-Boxhandschuhe*
Rating

keine Bewertungen

keine Bewertungen

keine Bewertungen

keine Bewertungen

keine Bewertungen

Features
  • Hochqualitative Boxhandschuhe aus echtem Rindslede...
  • Quick-EZ Klettverschluss mit Hakensystem, das sich...
  • Hochverdichtetes Shell-Shock Gel und integriertes ...
  • Diese klassischen Boxhandschuhe mit einem Gewicht ...
  • Durch den breiten Klettverschluss wird das Handgel...
  • Das Belüftungssystem durch kleine Lüftungsschlitze...
  • DISZIPLIN: Boxen, Kickboxen, Muay Thai
  • Füllung: 100% PU + Gel
  • Material Rücken: Büffelleder
  • Artikelsgröße: 23×14×3cm
  • Haltbar, strapazierfähig: von hochwertigem PU Lede...
  • Gasdurchlässig, Komfortable: mit fünf Löchern im P...
Angebot bei Amazon*




Weitere Boxhandschuhe Erfahrungen

Allgemein

Boxhandschuhe Test

Wer auf der Suche nach den passenden Boxhandschuhen ist, sieht sich einem deutlichen Überangebot am Markt gegenüber. Dabei sind beim Kauf der Handschuhe zahlreiche Details zu beachten.

Das richtige Modell

Auch sollten immer wieder Tests zu einzelnen Boxhandschuhen zu Rate gezogen werden. Sie können die Kaufentscheidung deutlich mitbeeinflussen, damit auch das richtige Handschuhmodell gekauft wird.

In erster Linie sollten die Boxhandschuhe die richtige Größe haben. Aber auch Material- und Designunterschiede spielen beim Kauf eine mitentscheidende Rolle.

Darüber hinaus müssen die Handschuhe gerade im Wettkampf das richtige Gewicht haben.

Und zudem sollten die Boxhandschuhe erstklassig verarbeitet sein, damit die Nähte auch die Schläge aushalten. Viele Kriterien sind beim Kauf von Boxhandschuhen zu beachten.

Zusätzlich gibt es bei Wettkämpfen noch besondere Vorschriften, die an die richtigen Boxhandschuhe gestellt werden.

Diese Richtlinien werden vom Boxverband verbindlich vorgegeben und müssen beachtet werden, wenn man im Wettkampf mitboxen möchte.

Schutzfunktion der Handschuhe

In erster Linie dienen die Handschuhe mit ihrer Polsterung dem Schutz beim Boxen. Ohne diesen Polsterschutz würde es beim Boxen zu weitreicherenden Verletzungen kommen.

Immerhin lassen sich kleinere Verletzungen beim Boxen schon nicht vermeiden. Aber ohne die passenden Handschuhe würden noch größere und schmerzhaftere Verletzungen entstehen.

Die Schlagkräfte setzen beim Boxen nämlich enorme Energien frei, die leicht zu erheblichen Knochenbrüchen beim Schlagausführenden und beim Boxpartner führen können.

Mit den Boxhandschuhen können beispielsweise Handgelenksbrüche beim Schlag gut vermieden werden.

Auch Knochenbrüchen an den Fingern kann mit dem Tragen von Boxhandschuhen beim Training oder im Wettkampf präventiv vorgebeugt werden.

Boxhandschuhvarianten

Der Handel bietet viele verschiedene Arten von Boxhandschuhen an. Hierbei werden Trainingshandschuhe, Wettkampf Boxhandschuhe und Sparringhandschuhe unterschieden.

Darüber hinaus werden die Boxhandschuhe in unterschiedlichen Größen und auch Gewichtsausstattungen angeboten.

Die Trainingshandschuhe für Boxsäcke stellen nicht so hohe Anforderungen an Material und Ausführungsart, wie beispielsweise die Sparring- und Wettkampf-Boxhandschuhe.

Normen für den Wettkampf Boxhandschuh

Kritieren an den Boxhandschuh

Boxhandschuhe für den Wettkampf besitzen einen angenähten Daumen.

Das An- und Ausziehen der Handschuhe ist zumeist nur mit einer An- beziehungsweise Ausziehhilfe möglich. Allein wird man diese Boxhandschuhe nicht an- und ausziehen können.

Weiterhin müssen die Handschuhe für den Wettkampf weitere Kriterien erfüllen, damit mit ihnen beim Wettkampf geboxt werden kann. Diese erforderlichen Normen legen die Boxverbände fest.

Zu den erforderlichen Kriterien gehören beispielsweise die Art und Stärke der Boxhandschuhfüllungen. Darüber hinaus sollten die Wettkampf Boxhandschuhe am Handgelenk mit einer Schnürung fixierbar sein.

Boxhandschuhe für den Wettkampf werden von den Herstellern zumeist besonders gekennzeichnet, sodass hierauf beim Kauf zu achten ist.

Das Gewicht der Wettkampf Handschuhe sollte zumeist 8,10 oder 12 oz betragen.

Boxbandagen unter den Boxhandschuhen

Unter den Boxhandschuhen sollten unbedingt Bandagen getragen werden. Dies sollte beim Kauf der neuen Boxhandschuhe auch berücksichtigt werden.

Die Bandagen schützen die Handgelenke und die Knochen von den Energiekräften beim Schlag, die von den Handschuhen nicht ausreichend abgefedert werden können.

Eine Bandage stabilisiert die Hand im Boxhandschuh während des Wettkampfs und beugt somit Verletzungen, wie beispielsweise einer Verstauchung vor. Bevor die Wettkampf Boxhandschuhe angelegt werden, sollten die Hände entsprechend bandagiert werden, damit die volle Schutzfunktion der Hände während des Wettkampfs gegeben ist.

Weder die Bandagen noch die Boxhandschuhe schränken den Aktionsradius während des Kampfes ein. Vielmehr entsteht eine wirksame Unterstützung, die vor erheblichen Verletzungen schützt.

Das richtige Boxhandschuh Material

  • Kunstler
  • echtes Leder

Beim Kauf stehen mehrere Materialvarianten zur Verfügung, aus denen die Boxhandschuhe gefertigt sind. Angeboten werden die Handschuhe für den Wettkampf zumeist aus Kunstleder oder echtem Leder.

Echtes Leder als Boxhandschuhmaterial zeichnet sich durch seine Robustheit und Langlebigkeit aus, sodass sich die Investition in Echtlederhandschuhe sehr lohnt. Als Lederart hat sich insbesondere Rindsleder sehr robust erwiesen.

Wer gerne boxt und dies auch über einen längeren Zeitraum beabsichtigt, sollte sich Lederhandschuhe zulegen, weil der Verarbeitungsvorteil dieser Handschuhe im Vergleich zu Kunstlederhandschuhen immer den Preis überwiegt, obwohl die Lederhandschuhe teurer sind.

Die Boxhandschuhe Bestseller im Test

 

[amazon bestseller=“Boxhandschuhe“]

 

Die neusten Boxhandschuhe im Test

 

[amazon new=“191085011″]

Über den Boxhandschuhe Test

Auf 20bestseller finden Sie Ihr passendes Produkt in der Kategorie Boxhandschuhe. In unserem Boxhandschuhe Test sehen Sie die beliebtesten Produkte der Amazon Kunden.

Mit den ersten Produkten in dieser Liste machen Sie sicher nichts falsch. Denn diese werden anhand vieler Parameter, wie der Kundenzufriedenheit, dem Preis, der Anzahl an Verkäufen, den Bewertungen, den Rücksendungen und vielem mehr vom besten abwärts nach Bestseller-Rang gelistet.

Wichtig ist vor allem, dass die technischen Angaben der Boxhandschuhe auf Ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten sind. Lesen Sie sich am besten die Beschreibungen gut durch und finden Sie dadurch das für Sie passende Produkt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl eine große Hilfe zu sein und wünschen dass Sie bei dem Boxhandschuhe Test das für Sie perfekte Produkt finden.

*Anzeige

Kommentar hinterlassen