Die 5 besten Auto-Stoßdämpfer

Bild
Bestseller
Gasdruckdämpfer original Kesseböhmer LIFT-O-MAT 380N (Modell 2015) verstärkte Ausführung - 3 Jahre Garantie Test
 
2x Stossdämpfer Dämpfer Federbein HINTEN GASDRUCK Test
 
Bilstein 22-164575 Federbein Test
 
4 Stück Knott Achsstoßdämpfer 600 bis 1800 kg -Knott Nr. 990001 + Schraubensatz Test
 
2x SACHS 310718+310719 Stoßdämpfer Vorderachse für X3 (E83) Bj. 01.04 - 12.11 Sportfederung, für Fahrzeuge mit Standard Fahrwerk Test
Hersteller Kesseböhmer ATEC Bilstein FKAnhängerteile Sachs
Name Gasdruckdämpfer original Kesseböhmer LIFT-O-MAT 380N (Modell 2015) verstärkte Ausführung - 3 Jahre Garantie* 2x Stossdämpfer Dämpfer Federbein HINTEN GASDRUCK* Bilstein 22-164575 Federbein* 4 Stück Knott Achsstoßdämpfer 600 bis 1800 kg -Knott Nr. 990001 + Schraubensatz* 2x SACHS 310718+310719 Stoßdämpfer Vorderachse für X3 (E83) Bj. 01.04 - 12.11 Sportfederung, für Fahrzeuge mit Standard Fahrwerk*
Rating
4 / 5 (48 Bewertungen )
4 / 5 (5 Bewertungen )

keine Bewertungen

5 / 5 (1 Bewertung )

keine Bewertungen

Features
  • 1 Stk. LignoWare® Gasdruckfeder 380N (verstärkt 40...
  • Kesseböhmer Kompressionsfeder für verlängerte Halt...
  • Länge: ausgefahren 210mm Mitte Kugelkopf: ausgefah...
  • Bitte beachten Sie die Zuordnungstabelle unter Pro...
  • Lieferumfang: 2x GASDRUCK Stossdämpfer Hinterachse
  • Einschränkungen:
  • 4 x Knott Achsstoßdämpfer
  • incl. Schraubenmaterial
  • Für eine Achslast von 600 bis 1800 kg
  • 2x SACHS 310718+310719 Stoßdämpfer Vorderachse für...
  • Einbauseite - Vorderachse
  • Stoßdämpferart - Gasdruck
Angebot bei Amazon*




Auto-Stoßdämpfer Ratgeber

Du willst ein paar neue Auto- Stoßdämpfer für Dein Fahrzeug? Weißt aber nicht, wie und worauf Du achten sollst?

Was sollte man beim Kauf beachten

Kein Problem, es gibt nur wenige Dinge, die Du bei einem Kauf wirklich beachten solltest und die entscheidend sein können. Vorab, kannst Du aber ganz beruhigt sein, denn es ist deutlich einfacher als man Vermuten mag. Darüber hinaus kannst Du hier noch eine Menge Geld sparen.

Denn ein Wechseln der Stoßdämpfer in einer Werkstatt kann doch astronomische Höhen im Preis annehmen. Daher ist die Überlegung, dies selbst zu tun alles andere als eine schlechte Denkweise.

Das richtige Modell finden

Als erstes kommt es natürlich darauf an, dass richtige Modell für Dein Fahrzeug zu finden. Dabei kommt es auch auf die Automarke, sowie den Typ des Fahrzeuges an. Dabei solltest Du immer im Blick haben, dass viele Fahrzeuge die ähnlicher Bauart sind, auch die gleichen Teile verbaut haben.

Somit ist das Finden des richtigen Modells noch einfacher. Nutze als erstes das Internet und suche Dein Fahrzeug. Wichtig dabei ist das Du hier auch das Baujahr mit angibst, sowie die genauen Fahrzeugdaten. Damit sind der Typ sowie die Motorisierung gemeint. So wird die Suche von Anfang an sehr präzise sein und Du findest weitaus schneller Dein gewünschtes Produkt.

Wenn Du nun die einzelnen Produkte aufgelistet siehst, wirst Du feststellen, dass es hier deutlische Unterschiede bei den Preisen gibt. Das hat natürlich auch seine Gründe zu denen wir später hier noch kommen wollen.

Wichtig ist jetzt erst einmal ob die aufgelisteten Produkte auch wirklich die sind, die zu Deinem Fahrzeug passen. Wenn dem so ist, dann soll nun der zweite wesentliche Punkt betrachtet werden.

Die Unterschiede bei den jeweiligen Produkten

Warum es so deutliche Preisunterschiede gibt ist ganz einfach. Zum einen sind diese durch die jeweilige Qualität geprägt. Denn je nach Hersteller kann diese sehr unterschiedlich sein. Bei Stoßdämpfer bietet es sich nicht an, am Materialpreis zu sparen. Heißt also im Klartext, Du solltest nicht das billigste von billigsten nehmen.

Ein weiterer wesentlicher Punkt der über den Preis entscheidet, ist die Federlänge und die Ausführung der Stoßdämpfer. Hierbei solltest Du darauf achten, ob es sich um verkürzte Federwege handelt, die für das Tieferlegen verwendet werden oder ob es ganz normale Federn sind. Es empfiehlt sich hier, in der Regel normale Feder zu verwenden, die qualitativ hochwertiger sind. Der Grund ist ganz einfach. Auch normale Federn können später für eine Tieferlegung genutzt werden. Dazu werden nur zusätzliche Federabstandshalter benötigt. Diese können ohne weiteres und ohne großen Aufwand in die Feder eingesetzt werden. So wird der Federweg auf Wunsch verkürzt.

Das schöne dabei ist, dass man hier flexibel agieren kann. So kann man anhand der Anzahl der Stücke festlegen, wie tief das Fahrzeug gelegt werden soll. Nach Wunsch kann man es selbstverständlich auch wieder höher legen, ohne, dass man die Stoßdämpfer wechseln muss.

So lässt sich das Fahrzeug deutlich einfacher in seinem Fahrwerk verändern, ohne, dass hier größere Umbauten von statten gehen müssen. Die normalen Federn, passend zum Modelltyp, sind also optimal.

Die Auto-Stoßdämpfer Bestseller im Test

[amazon bestseller=“2504292031″]

Die neusten Auto-Stoßdämpfer im Test

[amazon new=“2504292031″]

Über den Auto-Stoßdämpfer Test

Auf 20bestseller finden Sie Ihr passendes Produkt in der Kategorie Stoßdämpfer. In unserem Auto-Stoßdämpfer Test sehen Sie die beliebtesten Produkte der Amazon Kunden.

Mit den ersten Produkten in dieser Liste machen Sie sicher nichts falsch. Denn diese werden anhand vieler Parameter, wie der Kundenzufriedenheit, dem Preis, der Anzahl an Verkäufen, den Bewertungen, den Rücksendungen und vielem mehr vom besten abwärts nach Bestseller-Rang gelistet.

Wichtig ist vor allem, dass die technischen Angaben der Auto-Stoßdämpfer auf Ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten sind. Lesen Sie sich am besten die Beschreibungen gut durch und finden Sie dadurch das für Sie passende Produkt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl eine große Hilfe zu sein und wünschen dass Sie bei dem Auto-Stoßdämpfer Test das für Sie perfekte Produkt finden.